Star Trek: TOS - Season 2
Jahr: 1968
Regisseur:
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: Manual DVD #21
Laufzeit: 19:30 (1170 Min.)
Verpackung: Unbekannt
Bildformat: PAL, 1.33:1, Vollbild
DVD-Format: Einseitig, Einschichtig
Veröffentlicht: 13. May 2003
Sammlung: Besitz (#211)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 13. May 2003
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Bewertung Video: 0 / 10
Übersicht
30. "Amok Time" / "Weltraumfieber" (Video: "Pon Farr")

Sternzeit 3372.7

Drehbuch: Theodore Sturgeon
Regie: Joseph Pevney



Spock leidet an einer Krankheit, zu der er jedoch kein Wort sagt. Erst langsam rückt er damit heraus, dass er im Pon Farr ist. Das Pon Farr erleben Vulknaier alle sieben Jahre, wobei sie sich schließlich paaren müssen. Man fliegt nach Vulkan, wo Spock auf seine zukünftige Frau trifft. Die ist jedoch an einem anderen Mann interessiert und arrangiert deshalb einen Wettkampf auf Leben und Tod zwischen Kirk und Spock.


31. "Who Mourns For Adonais?" / "Der Tempel des Apoll"

Sternzeit 3468.1

Drehbuch: Gilbert A. Ralston und Gene L. Coon
Regie: Marc Daniels

Mitten im Weltall wird die Enterprise plötzlich von einer riesigen Hand ergriffen und festgehalten. Sie gehört Apoll, einem Alien, das einst als griechischer Gott auf der Erde lebte. Nun erwartet er auch von der Enterprise-Crew Anbetung. Kirk ist von dieser Idee garnicht begeistert.


32. "The Changeling" / "Ich heiße Nomad"

Sternzeit 3451.9

Drehbuch: John Meredyth Lucas
Regie: Marc Daniels

Die Enterprise trifft auf die alte Erdensonde Nomad, die jedoch beschädigt und umprogrammiert wurde. Nun sieht sie ihre Aufgabe alles nicht perfekte zu zerstören. Eines ihrer ersten Opfer ist Chefingenieur Scott. Kirk muss eingreifen und versucht die Motive der Sonde zu verstehen.


33. "Mirror, Mirror " / "Ein Parallel-Universum"

Sternzeit unbekannt

Drehbuch: Jerome Bixby
Regie: Marc Daniels

Ein Naturphänomen stört den Transporterstrahl und das Aussenteam um Kirk, McCoy, Scotty und Uhura findet sich in einem barbarischen Parallel-Universum wieder, während ihre Doppelgänger auf der normalen Enterprise ihr Unwesen treiben. Die Gestrandeten tuen alles um einen Weg nach Hause zu finden, doch sie dürfen keinen Verdacht erregen.


34. "The Apple" / "Die Stunde der Erkenntnis"

Sternzeit 3715.0

Story: Max Ehrlich
Drehbuch: Max Ehrlich und Gene L. Coon
Regie: Joseph Pevney

Ein Aussenteam besucht eine idyllische, jedoch primitive Welt. Die Bewohner werden von einem Gott namens Vaal regiert. Nachdem ein Crewman von ihm getötet wird, versucht die Crew hinter das Geheimnis von Vaal zu kommen und entdeckt, dass es sich bei ihm um einen Computer handelt.


35. "The Doomsday Machine" / "Planetenkiller"

Sternzeit 4202.9

Drehbuch: Norman Spinrad
Regie: Marc Daniels

Die Enterprise reagiert auf einen Notruf der USS Constellation. Sie hatte versucht ein riesiges Schiff aufzuhalten, welches ganze Planeten zerstört, jedoch ohne Erfolg. Die Crew ist tot, nur noch der mittlerweile verrückt gewordene Commodore Decker befindet sich an Bord und will weiterkämpfen.


36. "Catspaw" / "Das Spukschloss im Weltall"

Sternzeit 3018.2

Drehbuch: Robert Bloch und D. C. Fontana
Regie: Joseph Pevney

Auf dem Planeten Pyrus VII entdecken ein Aussenteam der Enterprise eine Art Spukschloss. In diesem herrschen die beiden Personen Korob und Sylvia, welche die Crew in ein Spiel auf Leben und Tod verwickeln. Kirk versucht hinter das Geheimnis ihrer Kräfte zu kommen und findet erstaunliches heraus.


37. "I, Mudd" / "Der dressierte Herrscher"

Sternzeit 4513.3

Drehbuch: Stephen Kandel
Regie: Marc Daniels

Ein als Offizier verkleideter Android übernimmt die Kontrolle über die Enterprise und bringt sie zu dem Planeten, auf dem sich der Kleinkriminelle Harry Mudd befindet. Er benötigt die Enterprise um von dem Planeten zu entkommen, wo ihn die Androiden als Herrscher betrachten, ihn jedoch nicht weglassen wollen.


38. "Metamorphosis" / "Metamorphose"

Sternzeit 3219.4

Drehbuch: Gene L. Coon
Regie: Ralph Senensky

Eine Raumfähre mit Kirk, Spock, McCoy und der erkrankten Föderationsbeamtin Nancy Hedford wird von einer seltsamen Energiewolke zur Notlandung auf einem Asteroiden gezwungen. Dort begegnen sie Zephram Cochrane, dem verschollenen Erfinder des Warpantriebs.


39. "Journey To Babel" / "Die Reise nach Babel"

Sternzeit 3842.3

Drehbuch: D. C. Fontana
Regie: Joseph Pevney

Die Enterprise transportiert verschiedene Föderations-Diplomaten zum Planeten Babel, wo eine Konferenz stattfinden soll. Plötzlich wird ein tellaritischer Botschafter ermordet aufgefunden. Der Hauptverdächtige ist der vulkanische Botschafter Sarek, Spock's Vater.


40. "Friday's Child" / "Im Namen des jungen Tiru"


Sternzeit 3497.2

Drehbuch: D. C. Fontana
Regie: Joseph Pevney

Die Föderation möchte diplomatische Beziehungen zu den Capellanern beginnen und schickt deshalb die Enterprise los. Doch nicht nur Kirk und seine Crew haben Interesse an diesem Volk, sondern auch die Klingonen, welche schon einen Abgesandten geschickt haben.


41. "The Deadly Years" / "Wie schnell die Zeit vergeht"


Sternzeit 3478.2

Drehbuch: David P. Harmon
Regie: Joseph Pevney

Alle Mitglieder eines Landetrupps, mit Ausnahme von Chekov, fangen sich einen Virus ein, welcher sie rapide altern lässt. Kirk wird aufgrund wachsender Senilität von Commodore Stocker des Kommandos enthoben. Dieser setzt jedoch fatalerweise direkten Kurs auf die romulanische neutrale Zone.


42. "Obsession" / "Tödliche Wolken"


Sternzeit 3619.2

Drehbuch: Art Wallace
Regie: Ralph Senensky

Kirk triftt auf einem Planeten auf seine Nemesis, ein Wolkenwesen das einst die Crew der USS Farragut dezimierte. Kirk gibt sich die Schuld für ihren Tod, weil er einen Moment zögerte, bevor er auf das Wesen schoss. Nun tötet die Wolke auch Crewmitglieder der Enterprise.


43. "Wolf In The Fold" / "Der Wolf im Schafspelz"


Sternzeit 3614.9

Drehbuch: Robert Bloch
Regie: Joseph Pevney

Scotty wird auf dem Planeten Argelius des Mordes an einer Frau verdächtigt, nachdem er mit einem Messer neben ihr entdeckt wurde. Doch der Chefingenieur der Enterprise kann sich an nichts erinnern. Kirk findet heraus, dass jemand anderer hinter dem Mord steckt: Jack the Ripper.


44. "The Trouble With Tribbles" / "Kennen Sie Tribbles?"


Sternzeit 4523.3

Drehbuch: David Gerrold
Regie: Joseph Pevney

Die Enterprise fliegt zur Raumsation K-7, um eine Ladung Getreide zu übernehmen. Wenig später erscheint auch ein klingonischer Schlachtkreuzer vor der Station und der Captain bittet für seine Crew um Landurlaub. Doch die Klingonen stellen nur ein kleines Problem im Gegensatz zu den Tribbles dar, niedlichen Pelztieren, die sich rasend schnell vermehren.


45. "The Gamesters Of Triskelion" / "Meister der Sklaven"


Sternzeit 3211.7

Drehbuch: Margaret Amen
Regie: Gene Nelson

Ein Aussenteam bestehend aus Kirk, Uhura und Chekov wird auf dem Planeten Triskelion versklavt und muss sich Kämpfen auf Leben und Tod stellen. Kirk versucht den Landetrupp zu retten, indem er eine Wette mit den körperlosen Bewohnern von Triskelion eingeht.


46. "A Piece Of The Action" / "Epigonen"


Sternzeit 4598.0

Drehbuch: David P. Harmon
Regie: James Komack

Die Enterprise besucht den Planeten Sigma Iotia II, der das letzte Mal vor einhundert Jahren von der USS Horizion besucht wurde. Seit dem hat sich vieles verändert und es hat sich eine nur aus Gangsterbanden bestehende Gesellschaft entwickelt. Die Crew gerät zwischen die Fronten.


47. "The Immunity Sundrome" / "Das Loch im Weltraum"


Sternzeit 4307.1

Drehbuch: Robert Sabaroff
Regie: Joseph Pevney

Die Enterprise kann die nur aus Vulkaniern bestehende Crew der USS Intrepid nicht mehr retten, als sie auf deren Notruf reagiert. Stattdessen trifft sie auf ein riesiges amoebenartiges Wesen. Spock macht wissenschaftliche Untersuchungen und fliegt aus diesem Grund mit einer Raumfähre in das Gebilde hinein.


48. "A Private Little War" / "Der erste Krieg"


Sternzeit 4211.4

Story: Judd Crucis
Drehbuch: Gene Roddenberry
Regie: Marc Daniels

Auf einem einst friedlichen Planeten, wo ein noch recht primitives Volk wohnt, bricht ein Krieg zwischen den den Bewohnern der Berge und aus der Stadt aus. Eine Seite verfügt über Feuerwaffen, welche sie von den Klingonen erhalten haben. Kirk stellt das Gleichgewicht der Kräfte wieder her.


49. "Return To Tomorrow" / "Geist sucht Körper"


Sternzeit 4768.3

Drehbuch: John Kingsbridge
Regie: Ralph Senensky

Drei körperlose Aliens bitten die Crew die Körper von Kirk, Spock und Dr. Ann Mulhall übernehmen zu dürfen, damit sie Androidenkörper für sich kreiren können. Die Crew stimmt zu. Doch dann will einer der Aliens Spocks Körper nicht wieder verlassen und schmiedet einen Plan.


50. "Patterns Of Force" / "Schablonen der Gewalt"


Sternzeit 2534.0

Drehbuch: John Meredyth Lucas
Regie: Vincent McEveety

Auf dem Planeten Ekos hat der Historiker der Föderation John Gill, den Faschismus als Regierungsform eingesetzt. Kirk, Spock und McCoy wollen ihn befragen, doch dieser ist mittlerweile ein Opfer seines eigenen Regimes geforden und ist nur noch eine mit Drogen vollgepumpte Marionette.


51. "By Any Other Name" / "Stein und Staub"


Sternzeit 4657.5

Story: Jerome Bixby
Drehbuch: D. C. Fontana und Jerome Bixby
Regie: Marc Daniels

Abgesandte vom Volk der Kelvaner, die die menschliche Gestalt angenommen haben, übernehmen die Enterprise. Nur die zum Betrieb des Schiffes nötige Crew wird aktiv gehalten. Dem Rest wird das Wasser eintzogen und sie werden in Würfel verwandelt. Kirk und die Führungscrew planen die Rückeroberung.


52. "The Omega Glory" / "Das Jahr des Roten Vogels"


Sternzeit unbekannt

Drehbuch: Gene Roddenberry
Regie: Vincent McEveety

Der Captain der USS Exeter Donald Tracey ist besessen von dem Gedanken ewig zu leben und scheint auf Omega IV, das Geheimnis ewigen Lebens gefunden zu haben. Als dabei seine gesamte Crew ums Leben kommt, muss Captain Kirk von der Enterprise einschreiten. Er wird aber sofort nach seiner Ankunft von Tracey inhaftiert.


53. "The Ultimate Computer" / "Computer M-5"


Sternzeit 4729.4

Story: Lawrence N. Wolfe
Drehbuch: D. C. Fontana
Regie: John Meredyth Lucas

Der neue M-5-Computer ist ein technologischer Meilenstein und soll komplette Raumschiffe alleine steuern können. Auf der Enterprise wird er getestet und soll einen simulierten Kampf bestreiten. Doch als der Computer ausser Kontrolle gerät, wird aus dem Kriegsspiel blutiger Ernst.


54. "Bread And Circuses" / "Brot und Spiele"


Sternzeit 4040.7

Story: John Kneubuhl
Drehbuch: Gene Roddenberry und Gene L. Coon
Regie: Ralph Senensky

Die Enterprise besucht den Planeten 892-IV, welcher erstaunliche Paralellen zur Erde des 20. Jahrhunderts aufweist. Jedoch mit einem grossen Unterschied: Hier ist das römische Reich nie untergegangen und regiert den ganzen Planeten. Ehe sich das Landeteam versieht, müssen sie in einem Gladiatorenkampf um ihr Leben bangen.


55. "Assignment: Earth" / "Ein Planet genannt Erde"


Sternzeit unbekannt

Story: Gene Roddenberry und Art Wallace
Drehbuch: Art Wallace
Regie: Marc Daniels

Die Enterprise macht eine Zeitreise ins 20. Jahrhundert, um historische Forschungen zu betreiben. Im Orbit der Erde fängt sie einen starken Transporterstrahl ab und beamt einen Mann an Bord, der behauptet, er käme aus der Zukunft und seine Anwesenheit auf der Erde dieser Zeit sei nötig, um eine Katastrophe zu verhindern.
Notizen
Aufnahme von Premiere - Jede Folge auf einer VCD
DVD Cover
Star Trek: TOS - Season 2
Star Trek: TOS - Season 2
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Deutsche IMDb
Genres
Science-Fiction
Fernsehen
Studios
Production Studios:
 • Paramount Pictures
Tonformate
DeutschMPEG
Untertitel
 
Extras
 
Besetzung
William Shatner....James T. Kirk
Leonard Nimoy....Spock
DeForest Kelley....Dr. Leonard McCoy
James Doohan....Montgomery Scott
Walter Koenig....Pavel Chekov
George Takei....Hikaru Sulu
Nichelle Nichols....Nyota Uhura