Das Leben der Anderen
Herkunftsland: Deutschland
Jahr: 2006
Regisseur: Florian Henckel von Donnersmarck
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: 8-717418-095925
Laufzeit: 2:12 (132 Min.)
Verpackung: Keep Case
Bildformat: PAL, Anamorphes Breitbild 2.35:1
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht: 16. November 2006
Sammlung: Besitz (#1031)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 26. October 2008
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Bewertung Video: 0 / 10
Übersicht
Ost-Berlin, November 1984. Fünf Jahre vor seinem Ende sichert der DDR-Staat seinen Machtanspruch mit einem erbarmungslosen System aus Kontrolle und Überwachung. Als Oberstleutnant Anton Grubitz (Ulrich Tukur) den linientreuen Stasi-Hauptmann Gerd Wiesler (Ulrich Mühe) auf den erfolgreichen Dramatiker Georg Dreyman (Sebastian Koch) und seine Lebensgefährtin, den Theaterstar Christa-Maria Sieland (Martina Gedeck) ansetzt, verspricht er sich davon einen Karriereschub. Immerhin stehen höchste politische Kreise hinter dem "operativen Vorgang". Womit er nicht gerechnet hat: das intime Eindringen in die Welt der Observierten verändert auch den Spitzel. Das Eintauchen in das LEBEN DER ANDEREN - in Liebe, Literatur, freies Denken und Reden - macht Wiesler die Armseligkeit seines eigenen Daseins bewusst und eröffnet ihm eine nie gekannte Welt, der er sich immer weniger entziehen kann. Doch das System ist nicht mehr zu stoppen - ein gefährliches Spiel beginnt...
Notizen
Leihe ISO
DVD Cover
Das Leben der Anderen
Das Leben der Anderen
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Deutsche IMDb
Genres
Drama
Spannung/Thriller
Studios
Production Studios:
 • Buena Vista International
 • Wiedemann & Berg Filmproduktion
 • Bayerischer Rundfunk
Media Companies:
 • Buena Vista Home Entertainment
Tonformate
DeutschDD
DeutschDD
Audio-KommentarDD
Audio-KommentarDD
Untertitel
 
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
 • Szenenanwahl
 • Kommentar
 • Trailer
 • Entfernte Szenen
 • Making Of
Mitarbeiter
Regie
Florian Henckel von Donnersmarck....Regisseur
Autoren
Florian Henckel von Donnersmarck....Autor
Produktion
Quirin Berg....Produzent
Max Wiedemann....Produzent
Kinematographie
Hagen Bogdanski....Kameraführung
Schnitt
Patricia Rommel....Schnitt
Musik
Gabriel Yared....Komponist
Stéphane Moucha....Komponist
Sound
Arno Wilms....Produktions-Sound-Mixer
Christoph von Schönburg....Sound Designer
Hubertus Rath....Re-Recording Mixer
Künstlerische Gestaltung
Silke Buhr....Production Designer
Besetzung
Martina Gedeck....Christa-Maria Sieland
Ulrich Mühe....Hauptmann Gerd Wiesler
Sebastian Koch....Georg Dreyman
Ulrich Tukur....Oberstleutnant Anton Grubitz
Thomas Thieme....Minister Bruno Hempf
Hans-Uwe Bauer....Paul Hauser
Volkmar Kleinert....Albert Jerska
Matthias Brenner....Karl Wallner
Charly Hübner....Udo
Herbert Knaup....Gregor Hessenstein
Bastian Trost....Häftling 227
Marie Gruber....Frau Meineke
Zack Volker Michalowski....Schriftexperte
Werner Daehn....Einsatzleiter in Uniform
Martin Brambach....Einsatzleiter Meyer
Hubertus Hartmann....Egon Schwalber
Thomas Arnold....Nowack
Hinnerk Schönemann....Unterleutnant Axel Stigler
Paul Fassnacht....Onkel Frank Hauser
Ludwig Blochberger....Benedikt Lehmann
Paul Maximilian Schüller....Junge mit Ball
Susanna Kraus....Andrea
Gabi Fleming....Prostituierte "Ute"
Michael Gerber....Zahnarzt Dr. Czimny
Fabian von Klitzing....Tagesschausprecher
Harald Polzin....Wächter
Sheri Hagen...."Martha" 1991
Gitta Schweighöfer...."Anja" 1984
Elsa-Dusa Kedves...."Anja" 1991
Hildegard Schroedter...."Elena" 1984
Inga Birkenfeld...."Elena" 1991/BStU-Mitarbeiterin
Philipp Kewenig....Christas Verhafter
Jens Wassermann...."Rolf" Andi Wenzke-Falkenau
Ernst-Ludwig Petrowsky....Bandleader
Manfred Ludwig Sextett....Band
Kai Ivo Baulitz....Buchverkäufer