Die Jagd nach dem Schatz der Nibelungen
Herkunftsland: Deutschland
Jahr: 2008
Regisseur: Ralf Huettner
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: 7-321925-013627
Laufzeit: 1:58 (118 Min.)
Verpackung: Keep Case
Bildformat: PAL, Anamorphes Breitbild 1.78:1
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht: 01. September 2008
Sammlung: Besitz (#1539)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 29. September 2009
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Bewertung Video: 0 / 10
Übersicht
Gibt es ihn wirklich, den sagenumwobenen Schatz der Nibelungen?

Vor Jahren verlor Eik (Benjamin Sadler) bei der gefährlichen Jagd nach dem Nibelungengold seine Frau und seinen besten Freund. Seitdem hat der charismatische Archäologe die Schatzsuche an den Nagel gehängt und kümmert sich um seine Tochter Krimi (Liv Lisa Fries). Bis er eines Tages durch ein geheimnisvolles Amulett eine Spur zum legendären Nibelungenhort entdeckt und sich erneut auf die Suche macht, bevor der Schatz seinen Widersachern in die Hände fällt. Unterstützt wird er dabei von Justus (Fabian Busch), seinem alten Freund und Restaurator, und dessen Chefin Katharina (Bettina Zimmermann), einer Museumswissenschaftlerin, die das Ganze für eine fixe Idee hält. Doch die fantastische Suche hält für die Abenteurer mehr Hindernisse und Rätsel bereit, als sie gedacht hatten ...
DVD Cover
Die Jagd nach dem Schatz der Nibelungen
Die Jagd nach dem Schatz der Nibelungen
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Deutsche IMDb
Genres
Action
Abenteuer
Fernsehen
Studios
Production Studios:
 • Dreamtool Entertainment
 • RTL
Media Companies:
 • Warner Home Video
Tonformate
DeutschDD
Untertitel
 
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
 • Szenenanwahl
 • Making Of
Mitarbeiter
Regie
Ralf Huettner....Regisseur
Autoren
Derek Meister....Vorlage
Christian Bischoff....Drehbuch
Stefan Dähnert....Drehbuch
Produktion
Stefan Raiser....Produzent
Felix Zackor....Produzent
Kinematographie
Hannes Hubach....Kameraführung
Schnitt
Charles Ladmiral....Schnitt
Musik
Klaus Badelt....Komponist
Sound
Michael Bartylak....Sound
Marcel Spisak....Sound Designer
Tschangis Chahrokh....Re-Recording Mixer
Christian Bischoff....Re-Recording Mixer
Künstlerische Gestaltung
Matthias Kammermeier....Production Designer
Markus Wollersheim....Art Director
Andreas Janczyk....Costume Designer
Katja Weyand....Make-up Artist
Irene Rossi....Make-up Artist
Denis Behnke....Visual Effects
Besetzung
Benjamin Sadler....Eik Meiers
Bettina Zimmermann....Katharina Berthold
Fabian Busch....Justus
Liv Lisa Fries....Krimi
Stephan Kampwirth....André Cabanon
Hark Bohm....Brenner
Detlef Bothe....Richter
Volker Heimsath....Etzard
Milena Dreißig....Maria
Thomas Darchinger....Lars
Michael Abendroth....Professor Backmann
Janko Kahle....Wissenschaftler
Tanja Schleiff....Museumsleiterin
Martina Eitner-Acheampong....Domführerin
Martin Rentzsch....Investor
Maja Beckmann....Kollegin Katharina
Emma Holzapfel....Krimi als Kind
Steffen Will....Kellner
Julia Althoff....Moderatorin
Alfred Bachmayer....Ritter
Stephan Lindhuber....Ritter
Michael Neumaier....Ritter
Elisabeth Günther....Sprecherin Rolle Maria (Stimme)