Quo Vadis
2-Disc Special Edition
Herkunftsland: USA
Jahr: 1951
Regisseur: Mervyn LeRoy
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: 7-321925-009620
Laufzeit: 2:47 (167 Min.)
Verpackung: Keep Case, Slip Cover
Bildformat: PAL, 1.33:1, Vollbild
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht: 07. November 2008
Sammlung: Besitz (#1072)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 17. November 2008
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Bewertung Video: 0 / 10
Übersicht
Rom brennt. Nero spielt dazu auf der Leier. Das Christentum strebt empor. Und die Kinobesucher standen Schlange, um sich diesen über Jahre gedrehten Filmgiganten anzusehen. Er wurde für acht Oscars nominiert (darunter in der Kategorie Bester Film), bot 110 Sprechrollen, 30.000 Mitwirkende und überwältigende Szenen, die in Rom selbst gefilmt wurden: marschierende Legionen, imposante Festumzüge und gewaltige Massenszenen wie das Martyrium der Christen, die in der Arena vor johlendem Publikum den Löwen vorgeworfen werden. Robert Taylor spielt den Kommandanten einer Legion, dessen Liebe zu einer christlichen Sklavin (Deborah Kerr) die Kluft zwischen Römischem Reich und der zutiefst im Glauben verwurzelten Religionsgemeinschaft zu überbrücken versucht. Und über allem thront Nero (Peter Ustinov). Er ist Caesar, Verrückter, Mörder -- ein kaiserlicher Gebieter über die spektakuläre, dem Untergang geweihte Pracht, die Rom einst war.
DVD Cover
Quo Vadis (2-Disc Special Edition)
Quo Vadis (2-Disc Special Edition)
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Deutsche IMDb
Genres
Drama
Romanze
Studios
Production Studios:
 • Metro-Goldwyn-Mayer Pictures
Media Companies:
 • Warner Home Video
Tonformate
DeutschDD
EnglischDD
SpanischDD
PolnischDD
UngarischDD
Audio-KommentarDD
Untertitel
Bulgarian
Dänisch
Englisch
Deutsch
Griechisch
Finnisch
Ungarisch
Norwegisch
Polnisch
Portugiesisch
Rumänisch
Spanisch
Schwedisch
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Teil 1
2Teil 2
Extras
 • Szenenanwahl
 • Kommentar
 • Trailer
 • Making Of
Mitarbeiter
Regie
Mervyn LeRoy....Regisseur
Autoren
John Lee Mahin....Drehbuch
S. N. Behrman....Drehbuch
Sonya Levien....Drehbuch
Henryk Sienkiewicz....Vorlage
Produktion
Sam Zimbalist....Produzent
Kinematographie
Robert Surtees....Kameraführung
William V. Skall....Kameraführung
Schnitt
Ralph E. Winters....Schnitt
Musik
Miklos Rozsa....Komponist
Sound
Douglas Shearer....Sound
Künstlerische Gestaltung
William A. Horning....Art Director
Cedric Gibbons....Art Director
Edward Carfagno....Art Director
Herschel McCoy....Costume Designer
Charles E. Parker....Make-up Artist
Besetzung
Robert Taylor....Marcus Vinicius
Deborah Kerr....Lygia
Leo Genn....Petronius
Peter Ustinov....Nero
Patricia Laffan....Poppaea
Finlay Currie....Peter
Abraham Sofaer....Paul
Marina Berti....Eunice
Buddy Baer....Ursus
Felix Aylmer....Plautius
Nora Swinburne....Pomponia
Ralph Truman....Tigellinus
Norman Wooland....Nerva
Peter Miles....Nazarius
Geoffrey Dunn....Terpnos
Nicholas Hannen....Seneca
D. A. Clarke-Smith....Phaon
Rosalie Crutchley....Acte
John Ruddock....Chilo
Arthur Walge....Croton
Elspeth March....Miriam
Strelsa Brown....Rufia
Alfredo Varelli....Lucan
Roberto Ottaviano....Flavius
William Tubbs....Anaxander
Pietro Tordi....Galba
Sophia Loren....Lygia's slave (uncredited)
Elizabeth Taylor....Christian prisoner in arena (uncredited)
Bud Spencer....Imperial guard (uncredited)