Piratensender Powerplay
Herkunftsland: Deutschland
Jahr: 1982
Regisseur: Siggi Götz
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: 4-038637-100318
Laufzeit: 1:23 (83 Min.)
Verpackung: Keep Case
Bildformat: PAL, Breitbild 1.66:1
DVD-Format: Einseitig, Einschichtig
Veröffentlicht: 05. November 2001
Sammlung: Besitz (#178)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 03. May 2003
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Bewertung Video: 0 / 10
Übersicht
Die neuesten, witzigsten Sounds und dümmsten Sprüche von Mike und Tommy strahlt die Radio-Station "Piratensender Powerplay" aus. Der völlig illegale Piratensender ist bei den Fans so beliebt, daß sich der Direktor des Staatsfunks die wenigen Haare rauft und mit der Polizei Jagd auf die Radiopiraten macht. Aber Mike und Tommy sind dank ihrer mobilen Radiofunkstation nicht so leicht zu schnappen und führen ihre Verfolger mit viel Witz an der Nase herum.

Die deutsche Kultkomödie Piratensender Powerplay mit Mike Krüger und Thomas Gottschalk in den Hauptrollen begeistert Jung und Alt mit flotten Gags und viel Musik. Dieser Film war der Auftakt zu der sehr erfolgreichen Komödienreihe mit den beiden "Supernasen" Mike Krüger und Thomas Gottschalk.
DVD Cover
Piratensender Powerplay
Piratensender Powerplay
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Deutsche IMDb
Genres
Comedy
Studios
Production Studios:
 • Marketing Film
Tonformate
DeutschDD
Untertitel
 
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
 • Szenenanwahl
 • Galerie
 • Interviews
 • Vorwort von Mike Krüger
Mitarbeiter
Regie
Siggi Götz....Regisseur
Autoren
Siggi Götz....Vorlage
Kinematographie
Rolf Deppe....Kinematograph
Michael Heiter....Kameraführung
Schnitt
Claudia Wutz....Schnitt
Ursula Busse....Schnitt
Besetzung
Thomas Gottschalk....Thommy
Mike Krüger....Mike
Rainer Basedow....
Denise Biellmann....
Katja Flint....
Evelyn Hamann....Frl. Wachtel
Willy Harlander....Richter
Gunther Philipp....Dr. Müller-Hammeldorf
Volker Prechtel....Gerichtsbediensteter
Otto W. Retzer....Polizist
Ralf Wolter....
Jacques Herlin....
Beate Hasenau....
Walter Kraus....