Hui Buh - Das Schlossgespenst
Herkunftsland: Deutschland
Jahr: 2006
Regisseur: Sebastian Niemann
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: 4-011976-833789
Laufzeit: 1:38 (98 Min.)
Verpackung: Keep Case
Bildformat: PAL, Anamorphes Breitbild 2.20:1
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht: 14. December 2006
Sammlung: Besitz (#442)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 27. October 2007
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Bewertung Video: 0 / 10
Übersicht
Das haut ja wohl die dicksten Zinnen vom Turm! Da spukt der einstmals vom Blitz getroffene Ritter Balduin als Gespenst Hui Buh seit mehr als 500 Jahren friedlich, schaurig durch die Gemäuer von Schloss Burgeck und dann kommt plötzlich so ein König Julius der 111. hereingeschneit und erklärt das staubige Erbstück zu seinem neuen Domizil. Und selbst der völlig überrumpelte alte Kastellan, Hui Buhs einziger sterblicher Mitbewohner und Verwalter des Schlosses, soll nun das Feld für Julius und seine blaublütige Gefolgschaft räumen. Seine Durchlaucht gedenkt nämlich zu heiraten. Und zwar keine Geringere als Leonora Gräfin zu Etepetete. Doch Hui Buh hat keineswegs vor, seine geliebte Spinnwebsammlung und die Wollmäuse bereitwillig für irgendeinen Wichtigtuer aufzugeben. Als einzig behördlich zugelassenes Gespenst hat man schließlich Rechte. Doch was tun, wenn ausgerechnet der neue Schlossherr die Spuklizenz verbrennt? Dann brechen selbst ein Gespenst äußerst unheimliche Zeiten an. Hui Buh muss innerhalb von zwei Nächten seine Spukprüfung erneuern, sonst landet er in der gefürchteten Seelensuppe! Und dabei gibt es ein Problem: Hui Buh ist alles andere als eine Spukkanone. Schon bei der Prüfung vor 500 Jahren hat er betrogen. Auch für Julius ist nicht alles Gold, was glänzt. Er muss feststellen, dass er völlig pleite ist. So werden aus den Widersachern unfreiwillig Partner. Gemeinsam stürzen sie sich von einem Abenteuer ins nächste...

Endlich wurde die Abenteuer um das liebenswerte Gespenst, dass seit 500 Jahren in mehr als 20 Millionen verkauften Platten, Kassetten und Büchern sein Unwesen treibt, mit einem Aufgebot deutscher Top-Comedians und Schauspielstars unter großem technischen Aufwand zum Leben erweckt!
DVD Cover
Hui Buh - Das Schlossgespenst
Hui Buh - Das Schlossgespenst
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Deutsche IMDb
Genres
Familie
Studios
Production Studios:
 • Constantin Film
 • Rat Pack Filmproduktion
 • Highlight Communications
Tonformate
DeutschDD
DeutschDTS
Audio-KommentarDD
Untertitel
Deutsch
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
 • Szenenanwahl
 • Kommentar
 • Trailer
 • Making Of
 • Produktions-Notizen
Mitarbeiter
Regie
Sebastian Niemann....Regisseur
Autoren
Dirk Ahner....Autor
Sebastian Niemann....Autor
Eberhard Alexander-Burgh....Charakterdesign
Produktion
Christian Becker....Produzent
Simon Happ....Produzent
David Groenewold....Produzent
Martin Moszkowicz....Produzent
Anita Schneider....Produzent
Kinematographie
Gerhard Schirlo....Kameraführung
Schnitt
Moune Barius....Schnitt
Musik
Egon Riedel....Komponist
Sound
Tschangis Chahrokh....Produktions-Sound-Mixer
Heike Müller....Sound Designer
Chrissi Rebay....Sound Designer
Mario Hubert....Sound Designer
Künstlerische Gestaltung
Matthias Müsse....Production Designer
Martin Maly....Art Director
Besetzung
Michael Bully Herbig....Hui Buh / Ritter Balduin
Christoph Maria Herbst....Julius
Heike Makatsch....Leonora Gräfin zu Etepetete
Ellenie Salvo González....Konstanzia
Nick Brimble....Daalor / Adolar
Hans Clarin....Kastellan
Rick Kavanian....Charles
Martin Kurz....Tommy
Wolfgang Völz....Major Servatius Sebaldus
Christoph Hagen Dittmann....Dicker Geisterjäger
Michael Kessler....Dünner Geisterjäger
Karel Dobrý....Ritter Ottokar
Karel Vavrovec....Dekorateur 1
Mojmír Maderic....Kutscher
Nicholas Hohmann....4-Armiger Verwaltungsgeist/Poli.-Geist 2
Ulrich Schwarz....Wikingergeist
Miroslav Táborský....Polizei-Geist 1
Mac Steinmeier....Frankenstein-Geist
Franziska Schlattner....Frankensteins Braut-Geist
Blanka Jarosová....Die weiße Frau
Ivan Mares....Mumie-Geist/Piraten-Geist
Julius Novák....Mr. Hyde-Geist
Siegfried Effenberger....Arbeiter-Geist/Hui Buh Stand-In
Zdenek Stadtherr....Polizei-Geist 3
Michal Grün....Polizei-Geist 4
Jan Vosmík....Polizei-Geist 5
Jan Loukota....Pelzmonster-Geist
Milan Slepicka....Voodoo-Geist
Ivan Furák....Dekorateur 2
Michael Rovnák....Knappe Balduin
Oliver Pocher....Fahrstuhlansager-Geist